Lasertherapie - Praxishomepage Dr. med. A. Möller

Direkt zum Seiteninhalt
Lasertherapie mittels LABpen® MED in der Schwangerschaft und im Wochenbett

LABpen® MED wird zumeist äußerlich am Patienten angewandt. Die Behandlung kann mit oder ohne direkten Kontakt zwischen Gerät und Patient erfolgen und dauert nur wenige Minuten.

LABpen® MED kann an allen Patienten jeden Alters verwendet werden.

Allgemeine therapeutische Wirkungen:
-          schmerzlindernd
-          entzündungshemmend
-          schnellere Wundheilung

Therapiemöglichkeiten …
 
in der Schwangerschaft
-          Rückenbeschwerden
-          Hämorrhoiden
-          geburtsstärkende Laserakupunktur
 
im Wochenbett
-          wunde Brustwarzen
-          Geburtsverletzungen
-          Sectionahtbeschwerden
 
beim Neugeborenen
-          schlecht heilender Nabel
-          Windeldermatitis
-          Neugeborenenakne

Die Behandlung mit LABpen® MED ist eine private Zusatzleistung.


Zurück zum Seiteninhalt